Fördervoraussetzungen

Sie bieten dem Arbeitnehmer ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu tariflichen bzw. ortsüblichen Bedingungen an und arbeiten dabei eng mit dem Jobcoach zusammen.

Förderfähig ist grundsätzlich der Arbeitnehmerbruttolohn zzgl. der Beiträge des Arbeitgebers zu den gesetzlichen Sozialversicherungen.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und bestimmte Branchen von der Förderung leider ausgeschlossen sind.

* Die Antragstellung muss vor Einstellung und Abschluss des Arbeitsvertrages beim Jobcoach erfolgen.