Fördermöglichkeiten

Sie haben als Unternehmen Interesse an dem Förderprogramm „Familien stärken – Perspektiven eröffnen“? Wir sind immer auf der Suche nach familienfreundlichen Unternehmen.

Was wird gefördert?

Zur förderfähigen Zielgruppe gehören insbesondere arbeitslose Alleinerziehende unter 35 Jahre und Familien mit Kindern, in denen beide Partner arbeitslos und ein Partner unter 35 Jahre ist.

Auch Jugendlichen, die in den betreffenden Familien leben und arbeitslos sind bzw. keine Berufsausbildung absolviert haben, sollen neue berufliche Perspektiven eröffnet werden können.

Wer wird gefördert?
Insbesondere Arbeitgeber mit Sitz oder Niederlassung in Sachsen-Anhalt

Höhe der Förderung?
Unternehmen erhalten einen Lohnkostenzuschuss für eine sv-pflichtige Beschäftigung von bis zu 80 v.H. des AG-bruttos aber max. 1000 Euro je Monat für eine Förderdauer von max. 7 Monaten.

Der Förderzeitraum beträgt höchstens sieben Monate.

Rechtsgrundlage:
Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Vermeidung beruflicher und gesellschaftlicher Ausgrenzung sowie für die individuelle berufliche und soziale Wiedereingliederung von arbeitslosen Personen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen-Anhalt

RdErl. des MS vom 12.06.2015 – 52-04011-6.1 (MBl. LSA Nr. 25/2015 vom 27.07.2015)